Menu
08. September 2015 Sport

Weiteres Champions Hockey League Spiel im ISS DOME

Nach einer spektakulären Vorrunde in der Champions Hockey League (CHL) geht das Abenteuer auf der internationalen Eisfläche für die DEG weiter: Die Düsseldorfer haben sich mit ihrem Rückrundensieg gegen TPS Turku für die Playoffs der CHL qualifiziert. Die Mannschaft trifft so beim nächsten Spiel am 22. oder 23. September im ISS DOME Düsseldorf auf einen weiteren internationalen Gegner. Diesmal muss sich die DEG gegen den finnischen Meister Kärpät Oulu behaupten.

„An die sportlich sehr erfolgreiche letzte Saison knüpft die DEG aktuell nahtlos an – und das freut uns sehr. Die Qualifikation für die Playoffs in der Champions Hockey League bedeutet weitere Spiele auf internationalem Niveau. Das ist tolle Werbung für die Sportstadt Düsseldorf!“, erklärt Martin Ammermann, Geschäftsführer Düsseldorf Congress Sport & Event.

Die Auslosung für die Spiele der CHL-Playoffs hat heute, 8. September, in Helsinki stattgefunden. Der finnische Rock-Sänger und bekennende Eishockey-Fan Samu Haber zog die Begegnungen. Damit steht nun das nächste Hin- und Rückspiel im Rahmen der CHL für die DEG fest. Während die DEG am 22.  oder 23. September Kärpät Oulu im ISS DOME Düsseldorf begrüßt, sind die Düsseldorfer am 6. Oktober beim siebenfachen finnischen Champion zu Gast. In den bisherigen CHL-Spielen präsentierte sich die Düsseldorfer Mannschaft ausdauernd und stark und bot ihren Fans so ein spektakuläres Match nach dem anderen – ob gegen EHC Liwest Black Wings Linz mit 6:3 und 3:5 oder gegen TPS Tukur mit 4:5 und 2:1. Die Voraussetzungen für ein weiteres spannendes CHL-Spiel im ISS DOME sind damit perfekt.

Weitere Infos zum den nächsten CHL-Spielen der DEG sowie Tickets für das Heimspiel gibt es unter: www.degtickets.de. Die DEG bietet weiterhin CHL-Tickets für attraktive Preise ab 7,70 Euro an.

Pressemitteilung als PDF-Download