Menu
03. Mai 2017 Sport

Triathlon Sprint Europameisterschaft und T³ Triathlon Düsseldorf 2017: Verkehrsinformationen für Anwohner und Besucher

750 Meter Schwimmen, 19,5 Kilometer Radfahren und 5 Kilometer Laufen: Bei den Triathlon Europameisterschaften über die Sprintdistanz am 24. und 25. Juni kämpfen bis zu 2.200 Elite- und Altersklassenathleten um die europäischen Meistertitel. Der traditionelle T³ Triathlon wird in diesem Jahr in die Europameisterschaft integriert und findet am Sonntag, 25. Juni 2017, statt. Während der beiden Veranstaltungstage kommt es am Sonntag zu bekannten Verkehrsbeeinträchtigungen des T³ Triathlons. Aufgrund der Europameisterschaft werden für Samstag, 24.06.2017, im Bereich des MedienHafens und Apollo Platzes zusätzliche Sperrungen eingerichtet.

Der MedienHafen bildet das Zentrum der Veranstaltung: Start, Ziel, Rad- und Laufstrecke sowie die Wechselzonen befinden sich in diesem Bereich. Ergänzend zu den bekannten Sperrungen des T³ Triathlons am Sonntag sind ab Freitagabend einige Straßen im Bereich des MedienHafens für Autofahrer gesperrt. Rund um den Apollo Platz verlaufen Rad- und Laufstrecke der Triathleten. Autos können den Bereich rund um den Platz daher zeitweise nicht passieren. Die Rheinkniebrücke und Oberkasseler Brücke bleiben an beiden Tagen mindestens einspurig befahrbar. Autofahrer können die Rheinkniebrücke am gesamten Veranstaltungswochenende stadteinwärts und -auswärts einspurig überqueren. Die Oberkasseler Brücke ist am ersten Veranstaltungstag von keiner Sperrung betroffen und kann am Sonntag ebenfalls stadteinwärts und -auswärts einspurig befahren werden. Zeitweise sind einzelne Auf- und Abfahrten beider Brücken an diesem Wochenende nicht befahrbar.

Umfassende Informationen für Anwohner und Besucher zur ETU Triathlon Sprint Europameisterschaft und zum T³ Triathlon Düsseldorf 2017 stehen auf der Webseite unter folgendem Link zur Verfügung: www.triathlon-duesseldorf2017.de/verkehr.

Aktuelle Informationen zu Anreise, Streckenverlauf und Zeitplan finden sich ebenfalls online unter www.triathlon-duesseldorf2017.de.

Weitere Informationen zu Verkehrsbeeinträchtigungen werden rechtzeitig mittels Aushängen in den betroffenen Gebieten im Vorfeld der Veranstaltung zur Verfügung gestellt.

Pressemitteilung als PDF-Download