Menu
29. Mai 2015 Sport

Stockheim Team Rio: Selbst kreierte Steaksoße geht in den Verkauf

Pünktlich zur Grill-Saison geht die vor einigen Wochen von Mitgliedern des Stockheim Team Rio  kreierte Steaksoße nun in den offiziellen Verkauf. Ab nächster Woche ist sie im Biergarten der Rheinterrassen zu erwerben. In 500 ml Flaschen abgefüllt, kostet die Soße mit dem Namen „Molho de Janeiro“ 3 Euro pro Flasche. Der Reinerlös kommt dem Stockheim Team Rio zu Gute.

„Die Unterstützung des Stockheim Team Rio ist uns eine Herzensangelegenheit. Das wir mit der Entwicklung der Grill- und Steaksoße gleichzeitig unser Know-how nutzen und das Team durch den Verkauf zusätzlich finanziell unterstützen können, freut uns besonders“, so Philipp Wichert, Geschäftsführer Stockheim.

Auf dem Weg zu den Olympischen Spielen 2016 werden die Top-Athleten der Sportstadt Düsseldorf vom Stockheim Team Rio unterstützt. 13 ambitionierte Sportlerinnen und Sportler aus sieben Disziplinen bereiten sich aktuell auf das große Ziel „Rio de Janeiro“ vor. Die nötige Physis erhalten die Sportler dabei nicht nur über ihr hartes Training, sondern auch über die richtige Ernährung. Ein Kochbuch mit den Lieblingsrezepten der Sportler gehört bereits zum Repertoire des Teams, jetzt startet der Verkauf der eigens kreierten Steaksoße.

Verkauf der Steaksoße beim Tag der offenen Tür

Wenn am 06. Juni 2015 in der ESPRIT arena der Tag der offenen Tür stattfindet, ist auch das Stockheim Team Rio mit einem Stand vertreten. Besucher können dann an einem Gewinnspiel mit attraktiven Preisen teilnehmen, sich mit dem Maskottchen Tosi fotografieren lassen, aber auch die Sportler des Teams kennenlernen und vor Ort die Grill-Soße „Molho de Janeiro“ erwerben.

Pressemitteilung als PDF-Download