Menu
30. August 2017 Sport

„Powerplay – Der Hyundai Eishockeytalk“ startet im September

Ein neues Talk-Format bereichert ab September das Angebot von sportstadt.tv. Bei „Powerplay – Der Hyundai Eishockeytalk“ dreht sich alles um den Eishockeysport. Premiere hat die Sendung am Mittwoch, 6. September, um 20:15 Uhr. Neben DEL-Geschäftsführer Gernot Tripcke ist unter anderem Niki Mondt, sportlicher Leiter der Düsseldorfer EG, zu Gast. Im Fokus steht neben einer großen Vorschau auf die am 8. September beginnende DEL-Saison auch die Frage „Quo vadis DEL?“. Würde eine Erweiterung der Liga auf 16 oder 18 Mannschaften die Attraktivität erhöhen? Wie steht es um die Finanzlage der Liga? Diese und andere Fragen diskutiert Moderator Axel Pfannenmüller mit seinen Gästen.

Aber auch die zurückliegende Heim-WM ist Thema der Sport-Talkrunde. Die Eishockey-Experten blicken zurück auf die große Euphorie, die durch die Weltmeisterschaft im eigenen Land entfacht wurde, und diskutieren darüber, wieviel von diesem Schwung mit in die kommende Saison genommen werden kann.

Abrufbar ist die Sendung live unter www.sportstadt.tv. Die Zuschauer können sich per Mail oder Facebook aktiv an der Sendung beteiligen. In einem Gewinnspiel werden attraktive Preise verlost. Gedreht wird im Hyundai Center, Automeile Höherweg in Düsseldorf.


Pressemitteilung als PDF-Download