Menu
31. Mai 2017 Sport

ITTF-Präsident im Amt bestätigt – Thomas Weikert bleibt bis 2021

Auf dem Kongress des Tischtennis Weltverbandes ITTF in Düsseldorf wurde der amtierende ITTF-Präsident Thomas Weikert am Nachmittag wiedergewählt. 208 Wahlberechtige nahmen an der heutigen Wahl teil, die im Rahmen der seit Montag laufenden Tischtennis-Weltmeisterschaften stattfand. Thomas Geisel, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf gratuliert Thomas Weikert: „Eine großartige Nachricht, direkt von der WM in Düsseldorf. Ich gratuliere Thomas Weikert herzlich zu seiner Wiederwahl als Weltverbandspräsident und wünsche ihm für die anstehende Amtszeit alles Gute. Die Zusammenarbeit mit ihm ist immer hervorragend.“

Thomas Weikert ist seit September 2014 kommissarischer Präsident der ITTF, zuvor war er bereits stellvertretender ITTF-Präsident und von 2005 bis 2015 Präsident des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB). Der 55-jährige Rechtsanwalt spielte in seiner aktiven Zeit als Bundesligaspieler für den TTC GW Bad Hamm und den TTC Herbornseelbach. Die neue Amtszeit erstreckt sich über vier Jahre bis 2021.

Pressemitteilung als PDF-Download