Newsletter Düsseldorf Congress Sport & Event

DüsseldorfCongress zieht erfolgreiche Bilanz

Das Jahr 2008 war ein erfolgreiches Jahr und 2009 wird noch besser – so lautet die positive Bilanz und Aussicht, welche DüsseldorfCongress nach der ersten Hälfte diesen Jahres verkünden kann. Ihr 14. Geschäftsjahr konnte die Stadt- und Messetochter positiv abschließen. Die Aussichten für das laufende Jahr versprechen neue Bestmarken.

In 2008 konnte das Unternehmen mit 3.386 Veranstaltungen während 338 Belegtagen die bisher höchste Anzahl an Tagungen, Seminaren, Kongressen, Konzerten und Sportveranstaltungen in seinen neun Häusern zählen. Insgesamt waren 1,8 Millionen Besucher bei DüsseldorfCongress zu Gast. Der Umsatz aus Vermietung, Technik-, Personal- und Organisationsleistungen, Rechten, Werbung und Hospitality belief sich auf 26,1 Millionen Euro. Das Jahresergebnis nach Steuern betrug im vergangenen Jahr 84.951 Euro.

Den Großteil an Veranstaltungen machten Seminare, Tagungen, Schulungen, Empfänge und Pressekonferenzen – vornehmlich aus dem hervorragenden Messejahr – aus (3.155). Zudem fanden 60 Kongresse und Firmen-Events mit mehr als 1.000 Teilnehmern sowie 21 Hauptversammlungen in den Locations von DüsseldorfCongress statt. Weiter konnte die Veranstaltungsgesellschaft 89 Konzerte und Shows sowie 61 Sport-Events zählen.

Zu den größten wissenschaftlichen Veranstaltungen in den Häusern von DüsseldorfCongress zählten im vergangenen Jahr beispielsweise der „European Congress on Anti-Aging & Aesthetic Medicine” mit 1.000 Teilnehmern sowie der 41. Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Transfusionsmedizin und Immunhämatologie e.V. mit 1.300 Besuchern und der Deutsche Straßen- und Verkehrskongress mit 2.800 Teilnehmern. Außerdem entschieden sich zahlreiche renommierte Firmen wie Walt Disney, L’Oréal, Vodafone, AWD, Henkel, Metro, Telekom, QVC und Microsoft  für die Locations der Veranstaltungsgesellschaft.

In der LTU arena, dem ISS DOME und der PHILIPSHALLE waren internationale Weltstars wie The Police, Bruce Springsteen, Madonna, die Foo Fighters und Rihanna zu Gast. Ein Olympia-Qualifikationsturnier im Volleyball, die Veranstaltung ‚DFB hautnah’, die große TV Total Stock Car Crash Challenge und der Silvester-Dance-Event ‚Sensation’ gehörten zu den Sport- und Show-Highlights in 2008.      

Nach dem guten Geschäftsjahr 2008 erwartet DüsseldorfCongress entgegen der derzeitigen Wirtschaftslage ein noch besseres und beschäftigungsintensiveres Jahr 2009. In diesem Jahr hat die Veranstaltungsgesellschaft eine besonders hohe Anzahl an substanziellen Großveranstaltungen, Kongressen und Firmen-Events in ihren Häusern zu Gast. Und auch für die Folgejahre weist der Kalender bereits einige gewichtige Termine auf.

Aufgrund der zahlreichen Veranstaltungen rechnet DüsseldorfCongress in 2009 mit dem bisher höchsten Umsatz der Unternehmensgeschichte. Und auch die Besucherzahlen sollen noch weiter steigen – Das Ziel ist diesmal die Zwei-Millionen-Marke mit 2,1 Millionen erwarteten Besuchern.

Eine ausführliche Bilanz zu 2008 und einen detaillierten Ausblick auf 2009 veröffentlichte die DüsseldorfCongress Veranstaltungs-GmbH in ihrer Jahrespressekonferenz Ende Mai. Die vollständigen Unterlagen finden Sie hier.

 



CONVENTION BUREAU


ANFRAGE


TOCHTER DER MESSE


TOCHTER DER STADT


MUSEUM KUNSTPALAST