Newsletter Düsseldorf Congress Sport & Event

LTU arena erhält Auszeichnung für vorbildlichen Brandschutz

„Sicherheit geht vor, auch und gerade in der LTU arena“ – Dieses Motto wurde während der gesamten Bauphase der LTU arena strengstens beachtet und weiterhin von den Betreibern mit größter Sorgfalt gepflegt. Am 24. April 2008 wurde der LTU arena durch den bvfa (Bundesverband Technischer Brandschutz e.V.) in Düsseldorf deshalb das Qualitiätssiegel „Sprinkler Protected“ für vorbildlichen Brandschutz durch eine Sprinkleranlage verliehen. Die Urkunde wurde durch Hendrik Wüst, den Generalsekretär der CDU, überreicht. Kai Baumann, technischer Leiter der LTU arena, und Jörg Mitze, Geschäftsführer Public Events von DüsseldorfCongress durften die Auszeichnung entgegennehmen.

Seit 1993 vergibt der bvfa mit Sitz in Würzburg sein Qualitätssiegel „Sprinkler Protected“ an öffentliche Gebäude für deren vorbildlichen Brandschutz. Zentraler Gedanke ist es, den Schutz von Menschenleben, der durch umfassende Brandschutzkonzepte gewährleistet wird, zu würdigen und so das Bewusstsein für den technischen Brandschutz in Deutschland zu stärken.  

Für die Auszeichnung gelten strenge Kriterien. So muss die Sprinkleranlage u.a. von einem VdS-anerkannten Fachunternehmen geplant und eingebaut worden sein und den Vorgaben der VdS Schadenverhütung GmbH entsprechen.

In den vergangenen Jahren ging das Prädikat an mehr als 30 Objekte in allen Teilen der Bundesrepublik. So wurden u.a. der Reichstag in Berlin und der Flughafen Düsseldorf ausgezeichnet. Mit der diesjährigen Preisverleihung an die LTU arena und das Hotel Tulip Inn Düsseldorf Arena wird nun ein weiteres zukunftsweisendes Brandschutzkonzept geehrt.

 



CONVENTION BUREAU


ANFRAGE


TOCHTER DER MESSE


TOCHTER DER STADT


MUSEUM KUNSTPALAST