Newsletter Düsseldorf Congress Sport & Event

DüsseldorfCongress – Neue Verstärkung für die Geschäftsführung

Neun Tagungs- und Eventlocations für insgesamt über 125.000 Besucher – Mit diesem Portfolio konnte die DüsseldorfCongress. Veranstaltungs-GmbH in das Jahr 2007 starten. Neben dem CCD Congress Center Düsseldorf betreibt die Eventgesellschaft mittlerweile unter anderem die beiden Publikumsstätten LTU arena und ISS DOME. Um das erweiterte Locationangebot erfolgreich führen zu können, wurde das Management von DüsseldorfCongress nun durch einen weiteren Prokuristen verstärkt.

Im Dezember 2006 erteilte der Aufsichtsrat Herrn Markus Demuth – bisher Leiter für Business-Events – die Prokura und Verantwortung für das CCD Congress Center Düsseldorf. Demuth verfügt über langjährige Erfahrung im Kongress- und Eventbereich. Er begann seine berufliche Laufbahn 1993 bei der Messe Düsseldorf GmbH als Trainee und ist seit der Gründung der CCD GmbH im Jahre 1995 im Bereich Projektorganisation tätig. Im Jahr 2000 übernahm Markus Demuth die Leitung für den gesamten Bereich Business-Veranstaltungen. Mit der Bestellung zum Prokuristen wird ihm nun die Hauptverantwortung für das Kongresszentrum übertragen.

Somit steht Geschäftsführer Hilmar Guckert nun bei den wichtigsten Locations der DüsseldorfCongress Veranstaltungs-GmbH jeweils ein Prokurist im operativen Tagesgeschäft zur Seite. Bereits Ende 2005 ernannte das Unternehmen zwei Prokuristen für die drei Publikumsstätten. Hallenleiter Manfred Kirschenstein erhielt Prokura für die PHILIPSHALLE sowie den ISS DOME und Arena-Leiter Jörg Mitze wurde Prokura für die LTU arena erteilt.

Im Jahr 2007 erwartet das Eventunternehmen über zwei Millionen Besucher in seinen neun Locations. Rund 2.000 Business-Events, 100 Konzerte und Shows sowie 60 bis 70 Sportveranstaltungen sind nun jährlich prognostiziert.

 



CONVENTION BUREAU


ANFRAGE


TOCHTER DER MESSE


TOCHTER DER STADT


MUSEUM KUNSTPALAST