Menu
19. Mai 2017Kongresse & Firmen-Events

Chinesische Eventplaner zu Gast in Düsseldorf

Seit Sommer 2015 beteiligt sich Düsseldorf Congress Sport & Event (DCSE) an einer Initiative des GCB German Convention Bureau zur Bearbeitung des chinesischen Marktes. Die chinesische Meetingbranche und der Eventmarkt befinden sich in starkem Wachstum. Auch Europa partizipiert an der Entwicklung, zunehmend Events im Ausland zu veranstalten. Von Donnerstag bis Samstag ist eine zwölfköpfige chinesische Delegation, bestehend aus Journalisten und Mitarbeitern aus Event- und Kongressagenturen, zu Gast in Düsseldorf. Die asiatischen Partner bekommen so die Gelegenheit, die Landeshauptstadt und das rheinische Flair vor Ort kennenzulernen. „Für die Veranstaltungsplaner ist diese Reise eine perfekte Gelegenheit, Düsseldorf und das weltoffene Lebensgefühl der Landeshauptstadt zu erleben“, sagt Henghong Yang, der das GCB in China repräsentiert. Auch Hilmar Guckert, Sprecher der Geschäftsführung von DCSE, freut sich über die Möglichkeit, Düsseldorf als internationale Veranstaltungsdestination zu präsentieren: „Wir wollen die Partnerschaft zu China weiter ausbauen und zeigen, dass die Landeshauptstadt optimale Rahmenbedingungen und eine hochentwickelte Infrastruktur für Veranstaltungen bietet.“

Auf dem Programm stand am heutigen Freitag ein Besuch im Deutschen Tischtennis-Zentrum. Zehn Tage vor dem Start der LIEBHERR Tischtennis-Weltmeisterschaften traf die Delegation auf Oberbürgermeister Thomas Geisel, die stellvertretende chinesische Generalkonsulin Lili Tao, Konsularattaché Xiwen Yan und die Tischtennis-Bundestrainerin Jie Schöpp.

News

11. Juli 2017Sport

Breite Unterstützung: 88 Prozent wollen die EURO 2024 in Düsseldorf

Düsseldorf bewirbt sich mit der ESPRIT arena als einer der zehn Spielorte der Fußball-Europameisterschaft 2024. Die Landeshauptstadt hat fristgerecht die Bewerbungsunterlagen beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) eingereicht. Gemeinsam informierten Oberbürgermeister Thomas Geisel, Stadtdirektor Burkhard Hintzsche, Frank Schrader (Geschäftsführer Düsseldorf Marketing und Düsseldorf Tourismus), Robert Schäfer (Vorstandsvorsitzender Fortuna Düsseldorf) und DCSE-Geschäftsführer Martin Ammermann heute bei einer Pressekonferenz über Details der Bewerbung.

Mehr
19. Juni 2017Aus dem Unternehmen

Ein Jahr Arena Campus Düsseldorf: Gelungener Start für den Hochschulcampus in der Sportstadt Düsseldorf

Vor einem Jahr wurde der „Arena Campus Düsseldorf“ in der ESPRIT arena ins Leben gerufen. Der Start für den privaten Hochschulcampus in der Sportstadt Düsseldorf war erfolgreich: Kurz nach der Eröffnung waren bereits alle verfügbaren Plätze für die Weiterbildung „Sportbusiness Management“ vergeben. In diesem Jahr geht es für den Arena Campus noch einen Schritt weiter: Im Wintersemester 2017/ 2018 gehen Bachelor- und Master-Studium gleichzeitig an den Start. Die Bewerbungsphase für die beiden Studiengänge läuft auf Hochtouren.

Mehr
06. Juni 2017Aus dem Unternehmen

Nahezu 100.000 Besucher in acht Tagen: Tischtennis-WM und DoKomi als Zuschauermagneten

Die Tischtennis-Weltmeisterschaften sind am heutigen Montag erfolgreich zu Ende gegangen. Am Wochenende fand ebenfalls die DoKomi, Deutschlands größte Japan- und Anime-Convention, statt. Beide...

Mehr
24. Mai 2017Konzerte & Shows

Ausverkauftes Konzert im ISS DOME: Sold out-Award für Udo Lindenberg

Udo Lindenberg – eine echte Marke, stilecht mit Sonnenbrille und Hut auf der Bühne. Heute spielt der deutsche Rock’n’Roll-Pate im ausverkauften ISS DOME. Vor Beginn des Konzerts überreichte Manfred Kirschenstein, Prokurist bei Düsseldorf Congress Sport & Event (DCSE), dem Panikrocker einen Sold out-Award. DCSE ehrt den Künstler damit für das ausverkaufte Konzert im ISS DOME.

Mehr