Menu
13. June 2016 Company News

Studieren am Arena Campus Düsseldorf: SPORTBUSINESS CAMPUS GmbH und Düsseldorf Congress Sport & Event eröffnen privaten Hochschulcampus

„Studying where the heart of sport beats“ – das Motto der SPORTBUSINESS CAMPUS GmbH wird jetzt auch in Düsseldorf gelebt: Mit dem „Arena Campus Düsseldorf“ starten ab dem Sommersemester 2017 Bachelor- und Masterstudiengänge sowie Weiterbildungen in der ESPRIT arena sowie in weiteren Veranstaltungsstätten der Sportstadt Düsseldorf. Es ist der dritte private Hochschulcampus des Münchner Bildungsunternehmens. Kooperationspartner ist Düsseldorf Congress Sport & Event.

„Wir freuen uns sehr, das Bildungsangebot des SPORTBUSINESS CAMPUS auf diese einzigartige Art und Weise zu erweitern: Düsseldorf ist eine pulsierende Sportstadt mit traditionsreichen Vereinen und internationaler Bedeutung. Fußball, Eishockey, Tischtennis, und mit Tour de France, Triathlon EM und Tischtennis WM ein Super-Sportjahr 2017 - mehr Sporthighlights und damit auch Sportbusiness in einer Stadt vereint gibt es an kaum einem anderen Ort. Somit ist Düsseldorf der perfekte dritte Standort für unsere privaten Hochschulcampus mit BWL-Studiengängen mit thematischer Vertiefung Sportbusiness“, so  Kathrin Lehmann, Geschäftsführerin und akademische Leiterin der SPORTBUSINESS CAMPUS GmbH über den neuen privaten Hochschulcampus, an dem staatlich anerkannte Abschlüsse der Steinbeis Hochschule Berlin von den Studierenden erreicht werden können.

Bachelor- und Master-Studium in den großen Sportstätten Düsseldorfs

Partner der SPORTBUSINESS CAMPUS GmbH beim Arena Campus Düsseldorf ist die Düsseldorf Congress Sport & Event GmbH, die federführend am breiten Angebot der Sportstadt Düsseldorf mitwirkt und verschiedenste Veranstaltungsstätten betreibt. Für die Lehrveranstaltungen stellt das Unternehmen Räumlichkeiten der ESPRIT arena. Zudem können Vorlesungen und Seminare auch in anderen Häusern von Düsseldorf Congress Sport & Event statt.

„Düsseldorf steht für Sport und Bildung – und mit dem Arena Campus Düsseldorf bringen wir dies nun zusammen. Qualitativ hochwertige akademische Ausbildung gepaart mit direktem Praxisbezug, erlebt und gelehrt dort, wo täglich Manager im Sport tätig sind, diese Kombination ist richtungsweisend und ein besonders spannendes Bildungsangebot. Themen gibt es in unserer Sportstadt genug“, so Stadtdirektor Burkhard Hintzsche über die Entscheidung für den neuen Campus.

„Heimspielstätte von Fortuna Düsseldorf, Konzertarena für Paul McCartney, AC/DC und Beyoncé – und jetzt wird die ESPRIT arena zum Hochschulcampus. Hier und in den anderen Häusern von Düsseldorf Congress Sport& Event finden die Studenten optimale Lernbedingungen in außergewöhnlicher Sport-Atmosphäre. Für DCSE ergänzt diese Belegung die Zeiträume zwischen den Großveranstaltungen“, sagt Martin Ammermann, Geschäftsführer von Düsseldorf Congress Sport & Event.

Anpfiff für die ersten Studierenden: Sommersemester 2017

Am Arena Campus Düsseldorf werden ab dem Sommersemester 2017, das im Februar startet, zwei Studiengänge angeboten: Bachelor in Business Administration (B.A.) sowie Master in General Management (M.A.) mit thematischer Vertiefung Sportbusiness. Hinzu kommen zwei einjährige Weiterbildungen in Sportbusiness Management bzw. Fußball-Management, die auch Teilnehmern ohne Hochschulreife offenstehen. Die Studiengruppen sind auf maximal 15 Teilnehmer beschränkt – die Bewerbung um einen der Studienplätze beginnt im Juli.

„Am Arena Campus Düsseldorf bieten wir den Service einer privaten Hochschule mit staatlich anerkannten Abschlüssen. Zudem ist durch das Studienmodell des Projekt-Kompetenz-Studiums auch ein berufsbegleitendes Studium möglich, am wichtigsten ist aber der direkte Zugang zu den Entscheidern im Sportbusiness – am „Arena Campus Düsseldorf“ aus verschiedenen Sportarten, Ligen und auch Organisatoren von einmaligen Sportveranstaltungen wie der Tour de France-Etappe oder international führenden Veranstaltungen im Bereich des Sportbusiness,“ so Kathrin Lehmann weiter.

Über die SPORTBUSINESS CAMPUS GmbH

Die SPORTBUSINESS CAMPUS GmbH wurde im Januar 2014 in München gegründet als Anbieterin von privaten Hochschulcampus in Sportarenen. Durch die Bildungspartnerschaft mit der Steinbeis Business Academy, Berlin sind alle Abschlüsse staatlich anerkannt (SHB). Im Juli 2014 eröffnete bei der SpVgg Greuther Fürth der erste private Hochschulcampus bei einem Fußball-Bundesligisten - der „Kleeblatt Campus“. Im Februar 2015 folgte mit dem „VfL Campus“ beim VfL Wolfsburg der erste Campus in der 1. Fußball-Bundesliga. Der „Arena Campus Düsseldorf“ mit der Düsseldorf COngress Sport & Event GmbH, an dem im Februar 2017 die ersten Studierenden beginnen, ist die erste Kooperation über einen einzelnen Verein hinaus und erweitert das Bildungsangebot.

Die SPORTBUSINESS CAMPUS GmbH wird geführt von Kathrin Lehmann und hat ihren Firmensitz in München. Die Dozierenden an den privaten Hochschulcampus stammen von renommierten Universitäten aus dem In- und Ausland und werden ebenso wie die Studierenden nach einer Prämisse ausgesucht: Großes Engagement, Leidenschaft fürs Thema und ein großes Interesse für die Zusammenhänge im Sport.

Weitere Informationen zum Bildungsangebot am „Arena Campus Düsseldorf“ gibt es unter www.sportbusinesscampus.de/arena-campus sowie tagesaktuell auch auf www.facebook.com/SportBCampus

Foto: Anke Hesse Fotografie & Fotomarketing

Pressemitteilung als PDF-Download