Menu
16. October 2015 Conventions & Corporate Events

Internationaler Jugendtag der Neuapostolischen Kirche 2019 in Düsseldorf

Der Internationale Jugendtag der Neuapostolischen Kirche kommt nach Düsseldorf. Am Himmelfahrt-Wochenende 2019 werden auf dem gesamten Gelände der Messe Düsseldorf sowie in der ESPRIT arena mehr als 32.000 junge Menschen aus aller Welt erwartet. Der Internationale Jugendtag knüpft an den Europa-Jugendtag der Neuapostolischen Kirche an, der 2009 in Düsseldorf zu Gast war.

„Zehn Jahre nach dem Europa-Jugendtag der Neuapostolischen Kirche werden 2019 erneut christliche Gemeinden weltweit auf Düsseldorf schauen. Für den Internationalen Jugendtag ist die Landeshauptstadt hervorragend aufgestellt und bietet mit dem 330.000 Quadratmeter großen Areal im Düsseldorfer Norden optimale Bedingungen“, sagt Thomas Geisel, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf.

„Düsseldorf als Austragungsort hat mehrere Vorteile. Die Stadt liegt mitten in Europa, hat gute Anschlüsse an den Nah- und Fernverkehr sowie einen internationalen Flughafen. Außerdem sind die Messehallen vom Europa-Jugendtag 2009 bekannt, die Messe und ein überdachtes Stadion mit 45.000 Sitzplätzen liegen direkt nebeneinander – zumindest für Europa eine einmalige Konstellation“, sagt Bezirksapostel Rainer Storck, Kirchenpräsident der Neuapostolischen Kirche Nordrhein-Westfalen.

Der Internationale Jugendtag wird vom 30. Mai bis zum 2. Juni 2019 ausgerichtet. Die Veranstaltung richtet sich an junge Menschen zwischen 14 und 35 Jahren. Die Teilnehmer kommen dabei aus den unterschiedlichsten Nationen der Welt. Die vorläufige Planung sieht einen Eröffnungsgottesdienst am Himmelfahrtsdonnerstag vor. Die große Eröffnungsfeier ist für den darauffolgenden Freitag vorgesehen. Am Samstag folgt ein musikalischer Abend. Die Veranstaltung endet mit einem Abschlussgottesdienst am Sonntag. Das weitere Programm wird noch bekannt gegeben.

Schon 2009 richtete die Neuapostolische Kirche Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf einen Europa-Jugendtag aus, zu dem mehr als 30.000 Jugendliche aus vielen Ländern anreisten. Das viertägige Programm umfasste unter anderem Workshops, theologische Vorträge, Konzerte und musikalische Projekte sowie Sportaktivitäten. Höhepunkt und Abschluss des Europa-Jugendtags war ein großer Gottesdienst in der ESPRIT arena.

Pressemitteilung als PDF-Download