Menu
20. October 2016 Conventions & Corporate Events

Die ELECTRI_CITY Conference zieht erfolgreiche Bilanz

Mit dem Konzert von Jean-Michel Jarre endet am Samstag, 22. Oktober, die ELECTRI_CITY Conference. Die Veranstaltungen im CCD Congress Center Düsseldorf, im Salon des Amateurs und im ISS DOME zählen zusammen voraussichtlich rund 5.000 Teilnehmer. Die Veranstalter ziehen ein positives Fazit und halten für die Zukunft an diesem Veranstaltungsformat fest.

Zu den Veranstaltungen am vergangenen Wochenende kamen insgesamt rund 750 Teilnehmer ins CCD Congress Center Düsseldorf und in den Salon des Amateurs. Dazu kommen voraussichtlich mehr als 4.000 Fans zum Konzert mit Jean-Michel Jarre im ISS DOME.

„Die ELECTRI_CITY Conference präsentiert Düsseldorf über die Stadt- und Landesgrenzen hinaus als Zentrum der elektronischen Musik. Das ist eine gute Grundlage, an die wir weiter anknüpfen. Der Termin für die nächste Auflage steht bereits fest: Die ELECTRI_CITY Conference findet am 27. und 28. Oktober 2017 in Düsseldorf statt“, sagt Hilmar Guckert, Sprecher der Geschäftsführung von Düsseldorf Congress Sport & Event.

„Die Veranstaltung hat sich in ihrem zweiten Jahr zu einem Netzwerktreffen der elektronischen Musik entwickelt. Hier kommen Künstler, Fans, Kenner der Branche, Fachjournalisten und Blogger zusammen. Die Teilnehmer kommen nicht nur aus Deutschland, sondern zum Beispiel auch aus Großbritannien, Irland, Finnland, Frankreich und Italien“, sagt Musiker Rüdiger Esch, der die ELECTRI_CITY Conference gemeinsam mit Düsseldorf Congress Sport & Event ausrichtet.

Zu den Programmhöhepunkten der ELECTRI_CITY Conference 2016 zählten die Beiträge und Auftritte von Daniel Miller und Chris Liebing sowie die Programmpunkte von John Foxx und Jimi Tenor. Die Konzerte vom vergangenen Wochenende hat Arte-Concert mitgeschnitten. Ab Freitag, 21. Oktober, werden Sie im Internet unter www.concert.arte.tv ausgestrahlt.

Jean-Michel Jarre – Talk und Konzert

Mit dem Konzert von Jean-Michel Jarre steht am Samstag, 22. Oktober, noch ein Höhepunkt der ELECTRI_CITY Conference aus. Der französische Künstler tritt im ISS DOME auf. Wenige Stunden vor dem Konzert, um 15 Uhr, spricht er vor einem kleinen Publikum mit dem Journalisten Louis Lewitan (Die Zeit). Für das Konzert am Abend gibt es noch Karten an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie an der Abendkasse. Der Talk am Nachmittag richtet sich an 80 Fans, die ein gültiges Konzertticket besitzen und sich vorab unter concerts(at)d-cse.de registrieren.

Botschafter für den Konzert- und Musikstandort Düsseldorf

Düsseldorf Congress Sport & Event positioniert die Hauptstadt der elektronischen Musik auch über die Veranstaltung hinaus im In- und Ausland. So bildet das Label einen Programmpunkt auf der Night of Creativity des Marketing-Club Düsseldorf e.V. am 27. Oktober im CCD Congress Center Düsseldorf. Der Musiker Sølyst, Gast der ELECTRI_CITY Conference 2015, tritt dabei auf. Im kommenden März veranstaltet das Unternehmen im Rahmen der International Live Music Conference in London eine Performance mit einer bekannten Düsseldorfer Band des Genres. Ziel ist es, den Konzertstandort damit international zu flankieren.

 

Ihre Ansprechpartnerin für weitere Fragen:

Düsseldorf Congress Sport & Event GmbH
Franziska Bravo Roger - Manager Public Relations

Tel.: +49 (0)211 / 45 60 - 84 93               
E-Mail: presse(at)d-cse.de
www.d-cse.de

 

Pressemitteilung als PDF-Download