Menu
20. May 2016 Concerts & Shows

ARENA JAM am 16. Juli – Das sind die Acts

Am 16. Juli findet im Rahmen des diesjährigen ARENA SOMMERS erstmals der ARENA JAM statt – Jetzt stehen die Acts für das Rap-Festival fest. Die Bühne in der ESPRIT arena stürmen die 187 Straßenbande, Kurdo, Kontra K, Hanybal und Celo& Abdi. Mit dem ARENA JAM-Auftakt dieses Jahr geht ein eigenes Festival an den Start, das auch in den Folgejahren vorrangig Künstler der deutschen Szene präsentieren wird.

187 Straßenbande

Schnörkellos, ungeschönt und gnadenlos ehrlich! Die 187 Straßenbande impliziert wie kein anderer das Streben nach rebellischer Gesetzeslosigkeit in der hiesigen HipHop-Szene – und das bei weitem nicht nur durch Ihren Namen. Als eine der wenigen „echten“ Crews und für ihr nahbares Image bekannt, sind die Hamburger Krokodilfreunde die HipHop-Combo der Stunde und schaffen es auch ohne ausgiebig inszenierte Promotion, auf eine nahezu restlos ausverkaufte Deutschland-Tour zurückblicken zu können.

Kontra K

Rapper, Sportler, Box-Trainer – Kontra K ist all das in einer Person und er weiß: Für jede dieser Disziplinen braucht es unbändigen Willen, geistige Stärke und eine Menge Mut. Eigenschaften, die Kontra K schon immer besessen hat: im Job und im Gym, aber vor allem auch am Mikrofon in der Untergrund-Rap-Szene Berlins. Von dort hat es Kontra K 2013 mit dem Album »12 Runden« auf Platz 8 der deutschen Charts geschafft. Kurz darauf unterschrieb er bei Four Music, wo er 2015 sein viertes Album »Aus dem Schatten ins Licht« veröffentlichte.

Celo & Abdi

Als Celo & Abdi vor fünf Jahren ihr »Mietwagentape« zum kostenlosen Download anbieten, revolutionierten die beiden Frankfurter von jetzt auf gleich den deutschen Straßenrap. Über rumpelnde Beats schildert das bosnisch-marokkanische Duo knallhart und kompromisslos seinen kriminellen Alltag. Nicht umsonst schrieb die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung unlängst: »Die Musik von Celo und Abdi ist wie ›Goodfellas‹ oder ›Scarface‹ gucken.« Tatsächlich erinnert jeder Song der beiden an einen eigenen Film, der den Zuhörer mit auf die Straßen der Mainmetropole nimmt.

Tickets im Vorverkauf

Tickets sind ab 21. Mai an allen bekannten Vorverkaufsstellen und bei D-ticket zum Preis von je 26,- € zzgl. Gebühren erhältlich:

www.eventim.de

http://www.dticket.de/serie/90102/arena_sommer_2016/

Pressemitteilung als PDF-Download