Menu
28. July 2017Sport

Profi-Handball zurück im CASTELLO Düsseldorf

Der Profi-Handball kehrt in die Landeshauptstadt und ins CASTELLO Düsseldorf zurück. Der neue Zweitligist HC Rhein Vikings ist die 1. Mannschaft der HSG Neuss/Düsseldorf, ein Zusammenschluss des Neusser HV und des ART Düsseldorf, und trägt seine Heimspiele in der Multifunktionshalle im Stadtteil Reisholz aus.

Die ersten Trainingswochen haben die Handballer des HC Rhein Vikings erfolgreich hinter sich gebracht. Im Fokus steht nun das erste Testspiel am 3. August. Zur Saisoneröffnung haben die Verantwortlichen einen ganz besonderen Gegner zu Gast. Mit dem THW Kiel kommt der amtierende DHB-Pokalsieger nach Düsseldorf. Die Kieler sind zudem deutscher Rekordmeister, dreimaliger Champions-League-Sieger und Weltpokalsieger 2011. Anwurf ist um 20 Uhr. Im Vorfeld präsentieren sich weitere Mannschaften der HSG Neuss/Düsseldorf.

„Der Profihandball ist zurück in Düsseldorf. Im Super-Sportjahr 2017 ist das eine weitere tolle Nachricht für die Stadt. Direkt zu Beginn erwartet uns ein hochkarätiges Spiel gegen den THW Kiel“, sagt Oberbürgermeister Thomas Geisel. Stadtdirektor Burkhard Hintzsche ergänzt: „Dass wir mit den Rhein Vikings einen Proficlub in Düsseldorf haben, bereichert nicht nur die Handball-Landschaft, sondern zeigt auch die Bandbreite der Sportstadt Düsseldorf.“

Die neue Heimspielstätte, das CASTELLO Düsseldorf, ist multifunktional und bietet vielfältige flexible Anwendungsmöglichkeiten. Zahlreiche Liga-Sportveranstaltungen, Firmen-Events und TV-Produktionen waren hier bereits zu Gast. „Das CASTELLO Düsseldorf bietet den Rhein Vikings ideale Spiel- und Trainingsbedingungen. Der Ligabetrieb ist auch Basis und Chance für neue Vermarktungsmöglichkeiten“, sagt Martin Ammermann, Geschäftsführer von Düsseldorf Congress Sport & Event.

Gut zwei Wochen nach dem Testspiel gegen Kiel später wird es für den neuen Zweitligisten am 19. und 20. August im DHB-Pokal ernst. In der ersten Runde – als Final Four-Turnier ausgetragen – treffen die Vikings auf den SC Madgeburg. Das zweite Spiel bestreiten der Wilhelmshavener HV und  der OHV Aurich.

Karten für das Testspiel des HC Rhein Vikings gegen den THW Kiel sind unter www.eventim.de und www.rhein-vikings.de erhältlich.

News

02. October 2017Aus dem Unternehmen

Michael Brill tritt sein Amt als neuer Geschäftsführer bei Düsseldorf Congress Sport & Event an

Michael Brill ist seit dem 1. Oktober neuer Geschäftsführer bei Düsseldorf Congress Sport & Event (DCSE). Gemeinsam mit Hilmar Guckert, Sprecher der Geschäftsführung, leitet er ab sofort das Unternehmen und übernimmt die Verantwortung für die Marktbereiche „Live-Entertainment und Sport“.

More
25. September 2017Aus dem Unternehmen

ISS DOME: Firma ISS bleibt Namenssponsor

Der Namenssponsoring-Vertrag vom ISS DOME wird bis zum 30. Juni 2021 verlängert. Darauf haben sich heute das weltweit agierende Multidienstleistungsunternehmen ISS Facility Services Holding GmbH und die Betreibergesellschaft des ISS DOME Düsseldorf Congress Sport & Event GmbH (DCSE) verständigt.

More
15. September 2017Sport

Düsseldorf ist dabei: DFB wählt Düsseldorf als Standort für die UEFA EURO 2024

Düsseldorf ist mit der ESPRIT arena einer der zehn Spielorte, mit denen Deutschland in das UEFA-Bewerbungsverfahren um die Ausrichtung der Europameisterschaft 2024 geht. Das hat der Deutsche Fußball-Bund (DFB) heute bekannt gegeben. Insgesamt hatten 14 Städte und Stadien ihre Unterlagen im Rahmen des nationalen Bewerbungsverfahrens eingereicht - und Düsseldorf erreichte nach Berlin und München die drittbeste Bewertung in Deutschland und die beste in Nordrhein-Westfalen.

More
11. September 2017Aus dem Unternehmen

Anpfiff fürs Studium in der ESPRIT arena: Erste Bachelor- & Master-Studenten starten am Arena Campus Düsseldorf

Am 8. September hat das Wintersemester am Arena Campus Düsseldorf begonnen. Damit ist auch der Startschuss für die ersten Bachelor- und Masterstudenten am privaten Hochschulcampus gefallen. Zwölf Studierende haben das Bewerbungsverfahren für die beiden Studiengänge Bachelor in Business Administration (B.A.) und Master in General Management (M.A.) erfolgreich absolviert. Am ersten Präsenzwochenende wurden die Neuankömmlinge in der ESPRIT arena begrüßt.

More